Suche

Omelett mit Leinsamenmehl und Spinatsalat

Eines der leckersten Frühstücksvariationen mit Eiern ist das Omelett. Es wird noch feiner und nahrhafter, wenn die Eimischung mit Leinsamenöl angereichert wird und ein Salat dazukommt.

Vegetarisch
Glutenfrei
Ohne Weizen
Ohne Ei
Ohne Milch
Ohne Soja
Ohne Mais
Zuckerfrei
20 Min.
52

Zubereitung

01

Die Eier mit Salz und Leinsamenmehl in eine Rührschüssel geben.

02

Die Eier mit einer Gabel 1-2 Minuten schaumig schlagen.

03

In eine ca. 20 cm große beschichtete Pfanne zuerst zwei Löffel Rapsöl geben und gründlich erhitzen. Dann die Hälfte der Eimischung in die Pfanne geben und die Hitze reduzieren. Sollte die Oberseite nicht gleichmäßig stocken, mit einem Holzwender etwas bewegen, so dass die rohe Masse nach unten fließt. Den Vorgang wiederholen.

04

Inzwischen den Birnenessig mit einer Prise Pfeffer in eine Rührschüssel geben, danach das Leindotteröl dazu geben.

05

Mit einem Schneebesen so lange rühren, bis Essig und Öl emulgieren.

06

Den Spinat vor dem Servieren des Omeletts in das Dressing geben, damit er nicht zusammenfällt.

Tipp:

Die Erfahrung zeigt, dass es besser ist, das Omelett jeweils für eine Person zu backen, die Masse also in zwei Portionen zubereiten.

6 Kommentar
Zutaten
für Portionen Maßeinheit: EUUSUK

Étrendek

Vegetarisch Glutenfrei Ohne Weizen Ohne Ei Ohne Milch Ohne Soja Ohne Mais Zuckerfrei

PÖDÖR VORTEILSCLUB

Pödör Click & Collect Bestellung

Bestellen Sie bequem direkt zu Ihrem ausgewählten Click & Collect Vertriebspartner in Ihrer Nähe.

Mehr
Gratisproben

Unser Dankeschön für Ihre kostenlose Registrierung.

Mehr
VERTRIEBSPARTNER WERDEN

Wir bieten eine einzigartige und profitable Einnahmequelle.

Mehr

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.